Buch-Suche  

   

Warenkorb  

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
   

Flugsport in Bremen

PDFDruckenE-Mail
Bewertung: Noch nicht bewertet
Preis:
Verkaufspreis: 9,90 €
Beschreibung

Flugsport in Bremen

- Piloten und Pioniere -


herausgegeben anlässlich des 100jährigen Bremer Luftfahrtjubiläums

Autor: Wolfgang Schulze

Zu Beginn des vorigen Jahrhunderts lehrten uns die ersten Piloten das Fliegen. Im Jahre 1909, dem Jahr „Eins“ des motorisierten Fliegens in Deutschland, waren auch schon die frühen Aviateure Bremens in der Luft, welche die Grundlagen für die Anfänge im Bremer Flugsport schufen. Mit seiner Hommage an die Piloten und Pioniere spannt der Autor Dr. Wolfgang Schulze einen Bogen:

- die ersten Flüge der Bremer Abiturienten und Freunde um Henrich Focke
- die Segelflieger, die in Uphusen flogen
- der frühe Aufschwung des Fliegens im Bremer Verein für Luftfahrt
- der Niedergang der Sportfliegerei unter dem Nazidiktat
- die Bedeutung des Bremer Flughafens als Zentrum der Sportfliegerei nach 1945, einer frühen „Pilotenschmiede“ für neue Vereine und Luftsportarten.

Wolfgang Schulze ist von Kindesbeinen an in Bremens Fliegerei zu Hause. Humorvoll und spannend berichtet er, selbst Motorflieger, Segelflieger und Fluglehrer, den Werdegang des Sportfliegens in und um Bremen bis hin in die Gegenwart. Eigenes Erleben und die Berichte vieler Zeitzeugen ermöglichen eine weitgehend unverfälschte geschichtliche Darstellung mit vielen historischen Dokumenten und Fotos.

 

Format 21 x 23,5 cm, 180 Seiten, ca. 270 Abb., Gebunden, ISBN 978-3-927 697-55-3

 

Preis inklusiver gesetzlicher MwSt.

Kundenrezensionen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
   
© Stedinger Verlag