Buch-Suche  

   

Warenkorb  

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
   

Airport Bremen Restaurierung der Junkers W33 Bremen

PDFDruckenE-Mail
Bewertung: Noch nicht bewertet
Preis:
Verkaufspreis: 7,50 €
Beschreibung

Airport Bremen

Restaurierung der Junkers W33 Bremen

zweisprachig: deutsch / englisch

Autor: Horst Brinkmann

Dieses Buch beginnt da, wo andere Bücher aufhören, über die Junkers W33/BREMEN zu berichten: Im Henry-Ford-Museum in Dearborn, Michigan, USA, wo sie bis 1997 stand. Dem Bremer Verein "Wir holen die BREMEN nach Bremen e. V." gelang es nach zähen Verhandlungen, die Junkers W33/ BREMEN, mit der 1928 die Piloten Köhl und Fitzmaurice sowie der Pressechef des Norddeutschen Lloyd, Freiherr von Hünefeld, den Atlantik in Ost-West-Richtung überquerten, zum 70. Jahrestag (1928-1998) nach Bremen zu holen. Das Flugzeug wurde in Bremen restauriert und ist in einer eigens für diesen Zweck auf dem Dach des neuen Bremer Flughafengebäudes errichteten Halle ausgestellt. Erst nach einer gründlichen Untersuchung und Erstellung eines Schadensberichts wurde mit der eigentlichen Restaurierung begonnen. Zusätzlich wurde die Junkers W33 noch genau vermessen, da es keine historischen Dokumente (Bauunterlagen, Konstruktionsunterlagen, Ersatzteillisten usw.) mehr gibt. Die Restaurierungsarbeiten, über die in diesem Buch ausführlich berichtet wird, wurden von qualifizierten Mechanikern ausgeführt, die zum Teil schon an der Restaurierung der Lufthansa Ju52/3m, D-AQUI, Berlin-Tempelhof, beteiligt waren. So wurden z. B. unter hohem Arbeitsaufwand alle äußeren Teile der Maschine von einer hartnäckigen Korrosionsschicht befreit, repariert und mit einem neuen Oberflächenschutz versehen. Hierbei wurde jeder einzelne Arbeitsschritt der Mechaniker und ihrer Reparaturmaßnahmen fotografiert (Vorher/Nachher-Zustand) und dokumentarisch festgehalten. All diese Arbeiten, die vom Autor des Buches Horst Brinkmann begleitet wurden, sind in diesem Buch ausführlich beschrieben.

Format 21 x 23,5 cm, 96 Seiten, gebunden, ca. 100 Abb., Gebunden, ISBN 978-3-927 697-23-2

 

Preis inklusive der gesetzlichen MwSt.

Kundenrezensionen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
   
© Stedinger Verlag