Buch-Suche  

   

Warenkorb  

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
   

Damals war's

PDFDruckenE-Mail
Bewertung: Noch nicht bewertet
Preis:
Verkaufspreis: 2,50 €
Beschreibung

Damals war's

Ernste und heitere Episoden einer Berliner Familie während der NS-Zeit

Autorin: Gisela Sprute

Das Buch beginnt mit einem Rückblick in die Zeit bis 1930. Nach der Machtergreifung Hitlers und den Auseinandersetzungen zwischen "Rot" und "Braun", folgt die tragische Geschichte der NS- und Kriegszeit, die auch bei dieser Familie ihre Spuren hinterließ. Mit einem Nachwort über die späteren Ereignisse findet die Familiengeschichte einen würdigen Abschluß.

Kurzbeschreibung des Inhalts:

Ich, Gisela Schulz, eine Berliner Göre, geboren im 2. Jahr des sogenannten "Tausendjährigen Reiches", wuchs liebevoll behütet im Kreis meiner Großfamilie auf. Ungestört waren die ersten Jahre meiner Kindheit, zu jung, um die schrecklichen Ereignisse, die ringsherum passierten, wahrzunehmen.

Großmutter, Mama, Papa, Onkel und Tanten, waren zutiefst betroffen, über die menschenverachtenden Repressalien, denen unsere jüdischen Mitbürger ausgesetzt waren, doch sie mussten schweigen. An kleinen Vorkommnissen aber zeigt sich, dass sie sich ihre Menschliekeit bewahrten.

Krieg! Mama allein mit uns Kindern, Bombennächte. Panische Furcht. Kinderlandverschickung, weggerissen und fern von Mama, Heimweh und Verlustängste prägten unser Leben. Dieses Trauma wurde nie überwunden.

Inzwischen ergraut und längst im Zenit meines Lebens muss ich mich, angesichts der aufmarschierenden, grölenden und Ausländer jagenden Neonazis, es sind letztlich unsere Enkel, fragen, was haben wir an ihnen versäumt? Noch ist es nicht zu spät! Wir ehemaligen Kellerkinder sind mithin die letzten Zeitzeugen und können durch das Weitergeben unserer Erlebnisse, der Geschichte ein Gesicht geben, sie lebendig werden lassen und somit dazu beitragen, dass sie sich niemals wiederholt.

Format 16,5 x 23 cm, 168 Seiten, div. Abbildungen, Broschur, ISBN 978-3-927 697-29-4

Preis inkl. gesetzl. MwSt.

Kundenrezensionen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
   
© Stedinger Verlag